Aktinfilament

n
акти́новый филаме́нт m

German-russian medical dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktinfilament — G Aktin (PDB code: 1j6z) mit ADP und Kation F Aktin; Darstellung von 13 Aktin Untereinheiten (basierend auf dem …   Deutsch Wikipedia

  • Gleit-Filament-Theorie — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Molekulare Mechanismen …   Deutsch Wikipedia

  • Gleitfilamenthypothese — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Molekulare Mechanismen …   Deutsch Wikipedia

  • Gleitfilamentmodell — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Molekulare Mechanismen …   Deutsch Wikipedia

  • Gleitfilamenttheorie — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Molekulare Mechanismen …   Deutsch Wikipedia

  • Kontraktiler Mechanismus — Molekulare Mechanismen der Muskelfunktion Unter dem kontraktilen Mechanismus versteht man die Wirkungsweise und die Interaktion der Muskelproteine, Enzyme, Ionen und Energieträger bei der Muskelkontraktion. Bei der Kontraktion von Muskeln gleiten …   Deutsch Wikipedia

  • Myosin — bezeichnet eine Familie von Motorproteinen in eukaryotischen Zellen. Myosin ist als ein wesentlicher Bestandteil im Muskel auch an der Umwandlung von chemischer Energie in Kraft und Bewegung beteiligt. Des Weiteren ist es in Kooperation mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Querbrückenzyklus — Links: Myosin Molekül. Rechts: Myosinstränge (braun) zwischen Aktinsträngen (blau) im Muskel. Myosin bezeichnet eine Familie von Motorproteinen in eukaryotischen Zellen. Myosin ist als ein wesentlicher Bestandteil im Muskel auch an der Umwandlung …   Deutsch Wikipedia

  • Myosin II — ist ein dimeres Motorprotein in eukaryotischen Zellen. Es kommt im Sarkomer der Skelettmuskulatur vor und ist unabdingbar für die Muskelkontraktion. Aufbau Myosin II besteht aus 6 Untereinheiten, 2 schweren und 4 leichten Ketten. Es hat eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Actin — G Aktin (PDB code: 1j6z) mit ADP und Kation F Aktin; Darstellung von 13 Aktin Untereinheiten (basierend auf dem …   Deutsch Wikipedia

  • Actinfilament — G Aktin (PDB code: 1j6z) mit ADP und Kation F Aktin; Darstellung von 13 Aktin Untereinheiten (basierend auf dem …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.